Wie benenne ich Dateien innerhalb einer ISO-Image-Datei?

WinISO ist ein leistungsfähiges ISO Editor/Brenner/Konverter/Extraktor Tool. Sie können alle Dateien innerhalb WinISO umbenennen und sogar benennen Sie die ursprüngliche Datei (en), wenn bevorzugt. Es ist ein einfacher Vorgang.

Schritt 1:

Laden Sie WinISO kostenlos auf unserer offiziellen Website herunter und installieren Sie es. Es dauert nur einige Sekunden.

Schritt 2:

Öffnen Sie zunächst ein ISO-Image-Datei mit WinISO. Klicken Sie dann auf "Umbenennen" im Menü "Bearbeiten" oder mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen.

Schritt 3:

Geben Sie in dem neuen Namen ein, wie Sie mögen. Klicken Sie dann auf die Option "Enter" auf der Tastatur des Computers. Die ISO-Dateien werden umbenannt.

Systemanforderungen:

  • Windows XP/2003/Vista/Windows 7 oder höher
  • CPU mit 1.0 GHz oder höher
  • 512MB Arbeitsspeicher
  • Mindestens 100 MB freier Speicherplatz
  • CD/DVD/Blu-ray Disk Laufwerk (Optional)

Andere Bearbeitungs-Verbindungen:

  1. Wie bearbeite ich eine ISO-Image-Datei?
  2. Wie öffne ich eine ISO-Image-Datei?
  3. Wie extrahiere ich eine ISO-Image-Datei?
  4. Wie löscht man Dateien oder Ordner in einer ISO-Image-Datei?
  5. Wie kann ich Dateien oder Ordner in einer ISO-Image-Datei addieren?
  6. Wie stellt man CD/DVD/BD-Label-Namen ein?

WinISO Standard 6: